Entdecke die Welt des Schamanismus

Reisen zwischen den Welten

Medizin für die Seele
Schamanismus wird seit Anbeginn der Menschheit in den verschiedensten Regionen der Welt praktiziert, sei es bei den Indianern in Nordamerika, in den Anden, in Sibirien, bei den Inuit in Grönland, in Afrika, den Maoris in Neuseeland, auf Hawaii bei den Kahunas oder bei den Aborigines in Australien und vielen mehr…
Schamanismus ist das, was uns mit unserem Ursprung verbindet, deswegen findet jede Heilung im Schamanismus auf der Seelenebene statt
Ein wesentlicher Bestandteil der Schamanischen Arbeit ist die schamanische Reise. Sie findet entweder in die untere Welt, mittlere Welt oder obere Welt statt.
Der Schamane verbindet sich mit seinen geistigen Helfern und Verbündeten und findet so einen Weg um mit deiner Seele zu kommunizieren und sie auf dieser Ebene zu heilen und wieder zu vervollkommnen. Dabei ist er nur der Vermittler zwischen den Welten. Die Heilung findet durch die Kommunikation zwischen deiner Seele und deinem Ursprung, der Quelle allen Lebens oder auch dem grossen Geist, wie die Naturvölker sagen, statt.

Einige schamanischen Heilmethoden:

Rückholung verlorener Seelenanteile

Seelenanteile können dir z.B. bei einem Trauma, Schrecken oder irgendeinem anderem Ereignis, das in irgendeiner Art und Weise für dich verstörend war, verloren gehen. Dabei ist es völlig egal, ob du dich noch daran erinnern kannst, ob es lange her ist oder vielleicht auch in einem früheren Leben passiert ist. Deutliche Zeichen für den Verlust von Seelenanteilen sind Energiemangel, Konzentrationsschwierigkeiten, unbestimmte Traurigkeit, Einsamkeitsgefühle und vieles mehr…
Nachdem du wieder alle deine Seelenanteile bei dir hast, wirst du einen deutlichen Zuwachs an Kraft, Stärke, Ausstrahlung und Energie erfahren. Viele Blockaden, Symptome und Disharmonien in deinem Körper, deinem Geist und deiner Psyche können sich so lösen.

Aura – und Chakrenheilung

Die Aura ist das Energiefeld, das uns umgibt. Es kann stabil und kraftvoll sein oder auch eingefallen und schwach. Der Schamane untersucht die Aura und entfernt Fremdenergien, reinigt die Aura und stabilisiert sie.
Unsere Chakren sind die 7 Hauptenergiezentren in unserem ätherischen Körper, sie sind die Tore, die
die kosmische Energie in unseren Körper leiten. Sind die Chakren blockiert oder verunreinigt, kann unsere Energie nicht frei fließen. Die Folge davon sind die verschiedensten Symptome, die Körper, Geist und Psyche beeinflussen. Mithilfe einer Chakrenheilung kommt die Energie wieder ins fließen und Blockaden lösen sich auf.

Verbindung zur Mutter Erde

Reise zum Krafttier

Heilung der Ahnenreihe

Medizinrad

Alles lebt und Alles ist mit Allem verbunden

Kontakt

sacred life –
Akademie für heiles Leben


Feldstraße 29
18057 Rostock

Neptunstraße 7
17509 Lubmin

Telefon 0176 / 57 689 225

Zum Kontaktformular »